Drucken

Geräte und Medizintechnik

Die mit modernen Geräten ausgestattete Praxis macht es möglich, die Tiere eingehend zu untersuchen und dient damit der exakten Diagnosefindung. Hierbei ist gerade die Kombination verschiedener Verfahren von enormem Vorteil . Die Röntgen- und die Ultraschalluntersuchung weisen jeweils nicht unerhebliche Nachteile in der Diagnostik auf. Erst durch die Kombination dieser beiden Techniken wird die diagnostische Lücke minimiert. Als Ergänzung dazu verfügt die Praxis über ein hauseigenes Labor, welches die schnelle Diagnostik, insbesondere der Blutparameter, ermöglicht. Gerade für Notfälle und perakute Erkrankungen sind diese technischen Möglichkeiten von unschätzbarem Wert. Auch für die Großtiere konnten die Diagnose-, Therapie- und Operationsmöglichkeiten durch die Anschaffung einer endoskopischen Ausrüstung erheblich verbessert werden.